Arai
Mehr von:
Arai

Helm Axces II, Arai, Weiß, S (55)

ID:
82933
Art.-Nr.:
116-011-02
Farbe:
Weiß
Größe:
Lieferzeit:
Mo. 26.Feb. - Mi. 28.Feb. (auf Lager)
Versand:
inklusive*
Reduziert
Bisher
439,95 EUR
339,00 EUR
Preis inkl. 19.00% MwSt.
Die Lieferzeitangabe gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands (Festland). Lieferungen an Sonn- und Feiertagen sind ausgeschlossen. Weitere Versandarteninformationen


Produktbeschreibung:

Fakten zum Arai Axces II

 

Arai In-house Test
Dieser Arai Helm wurde entworfen, um zusätzlich zum gesetzlich notwendigen ECE 22-05 Prüfstandard, auch den weitaus höheren Anforderungen des Arai In-house Standard und, freiwillig, auch den Anforderungen nach SNELL M2010 zu genügen.


AUSSENSCHALE
SFL (Super Fibre Laminate)
Dies ist Arai’s Basis Schale. Super Fibre bietet bessere Eigenschaften als andere Materialien, ist gleichzeitig aber hart und leicht.
 
Hyper Ridge
Dieser “Stoßfänger” ist ein am unteren Helmrand verlaufendes Verstärkungsband das dem Helm zusätzliche Stärke gibt und den Schwerpunkt des Helmes weiter nach unten verlagert. Ferner erlaubt es, den Helmeinstieg für ein leichteres Aufsetzen weiter zu gestalten.


BELÜFTUNG
Das einteilige, hintere Entlüftungselement verbessert den Abtransport von warmer, verbrauchter Luft aus dem Helm heraus. Das vordere Belüftungselement bringt frische, kühle Luft zum vorderen Teil des Kopfes. Die verschließbare Kinnbelüftung kontrolliert     
den Luftfluss im Kinnbereich. Die einzigartigen “Brow Vent” Augenbrauenbelüftungen im Visier führen frische Luft zum Stirn-/Schläfenbereich ohne schwächende Löcher in die Schale bohren zu müssen. 
  
Vordere Kopfbelüftung
Die verschließbare vordere Kopfbelüftung versorgt den vorderen Oberkopfbereich mit frischer Luft.

Augenbrauenbelüftung “Brow Vents”
Frische Luft kann direkt zum Stirn-/Schläfenbereich des Benutzers geführt werden, ohne dass dafür zusätzliche Löcher in die Schale des Helmes gebohrt werden müssen.

Verschließbare Kinnbelüftung
Die verschließbare Kinnbelüftung erlaubt eine kontrollierte Zufuhr von frischer Luft in den Kinnbereich.

Axces II Air Conductor Entlüftung
Für den Axces II wurde eine komplett neue, einteilige hintere Entlüftung entworfen. Diffuser ähnlich, erlaubt diese den Abtransport von warmer und verbrauchter Luft aus dem Helm.

 

VISIER
Visier 
Alle Arai Visiere sind aerodynamisch geformt und optisch korrekt. Vorgeformt in 3D Bauweise für bessere Sicht, weniger Lichtbrechungen und mit UV Schutz.
 
Grosses SAI Sichtfeld
Die neue Generation der MotoGP getesteten SuperAdSis „I“ Visiere bieten ein um jeweils auf jeder Seite 5mm erweitertes Sichtfeld für größtmöglichen Seitenblick.

SuperAdSis LRS  (Lever Release System)
Erlaubt den werkzeuglosen Visierwechsel innerhalb von Sekunden ohne die Demontage der Seitendeckel.  Dadurch ist ein einfaches Ersetzen des Visiers jederzeit möglich.

Anti-Beschlag Arretierung
Das Visier ist mit einer integrierten Anti-Beschlag Arretierung ausgestattet. Sie fixiert das Visier in einer leicht geöffneten Stellung zur Zwangsbelüftung.

Seitendeckel
Zur vollständigen Abdeckung der Visiermechanik. Schafft eine glatte Oberfläche ohne tiefe Einschnitte in die Schalenkonstruktion vornehmen zu müssen und trägt so zum Sicherheitskonzept des ganzen Helmes bei.

INNENAUSSTATTUNG
Wechselbare Wangenpolster
Für eine individuell anpassbare Passform bietet Arai Wangenpolster in unterschiedlichen Stärken an. Die Form folgt immer perfekt den anatomischen Gegebenheiten des menschlichen Kiefers und stützt den Helm auch bei höheren Geschwindigkeiten ab. 
  
Facial Contour System (FCS)
FCS ist die Abkürzung für “Facial Contour System”. FCS Wangenpolster  
haben eine besondere Form. Diese bewirkt, dass der Helm leicht auf- und abgesetzt werden kann. Gleichzeitig schmiegen sie sich anatomisch perfekt an das Gesicht des Benutzers an und stützen sich am Kieferknochen anstelle der weicheren Wange ab. Das Ergebnis ist mehr Tragekomfort bei gleichzeitig festerer Auflagefläche für perfekten Sitz

Wangenpolster auf stoßdämpfenden Trägermaterial
Arai’s Wangenpolster sind immer auf einem stoßdämpfenden EPS Trägermaterial gearbeitet und schützen so zusätzlich bei seitlichen Aufschlägen. Die spezielle Ausformung des Polstermaterials folgt perfekt der anatomischen Kontur des Kiefers für
optimalen Komfort.


KOMFORT
Große Bedienschalter
Große Schalter für ein einfaches und sicheres Bedienen, auch mit Handschuhen an.

 

FÜR ALLE ARAI HELME GILT:

Durchdringungsgetestet*
Alle Arai Helme sind immer auf den Schutz vor Durchdringung entwickelt und getestet, auch wenn dies in der aktuellen europäischen Norm ECE 22-05 nicht gefordert wird. 
Der Arai Durchdringungstest wird mit einem 3kg schweren, spitzen Testkörper durchgeführt, der aus einer Höhe von 3 Metern auf den Helm fallen gelassen wird.
 
Glatte Form, besserer Unfallschutz*
Die glatte Außenschale eines Arai Helmes wurde in dieser Form entwickelt, damit der Helm im Falle eines Unfalles möglichst ohne Widerstand über Hindernisse hinweg gleiten kann. Das Ziel ist es, möglichst wenige Rotationskräfte durch Verdrehen zu erzeugen.  Das ist auch der Grund, warum alle Arai Belüftungselemente immer so konstruiert und montiert sind, dass sie sich im Falle eines Unfalles widerstandsfrei vom Helm lösen.

Organische Form*
In der Form seiner Außenschalen orientiert sich Arai immer an der natürlichen, organischen Form des menschlichen Kopfes. Dies minimiert Luftturbulenzen, verbessert den Tragekomfort und ist optisch attraktiver.

Waschbare Innenausstattung*
Die Premium Qualität der verwendeten Materialien der Innenausstattung erlaubt grundsätzlich, dass ein Arai Helm einfach mit lauwarmem Wasser und milder Seife nass gereinigt werden kann.

Harte Außenschale, weiche Innenschale*
Arai verwendet eine harte Außenschale um auftreffende Schlagenergie im Falle eines Unfalles zu verteilen und eine weichere Innenschale um die verbleibende Restenergie anschließend aufzunehmen. Die hierbei verwendete, einzigartige, einteilige EPS Innenschale vereinigt bis zu 5 unterschiedliche Dichten des Materials in nur einer Schale.

Doppel-D Verschluss*
Der flache Doppel-D Verschluss passt sich sanft an den Kopf des Benutzers an ohne zu stören. Keine beweglichen Teile, keine Rostanfälligkeit, ein immer passgenau zugezogener Kinnriemen und die Unmöglichkeit des selbständigen Öffnens sind überzeugende Argumente für diesen Verschlusstyp.

Unterschiedlich große Außenschalen*
Anders als andere Helmhersteller verbaut Arai aus Sicherheitsgründen bei den meisten Modellen für jeweils zwei Helmgrößen eine eigene Außenschale.  Dadurch, und durch die unterschiedlichen Arai Modelle, findet jeder Benutzer genau den Helm, der ihm persönlich am Besten passt und gefällt.

Komfort für jeden Tag*
Komfort für jeden Tag wird erreicht durch die Kombination von organischen Formen der Schale und individuell anpassbaren Passformen der Polsterung. Hochwertige Textilmaterialien und eine effektive Belüftung runden das Bild ab. Dank einer perfekten Balance und einem tiefen Schwerpunkt der Konstruktion sind Arai Helme dafür ausgelegt, lange getragen zu werden, ohne den Benutzer zu ermüden oder zu beeinträchtigen.

Von Hand gefertigt*
Es dauert bis zum 5 Jahre, bevor sich ein Arai Mitarbeiter das Recht erwirbt, eine Außenschale herstellen zu dürfen. 27 Arbeitsschritte und etwa 18 Arbeitsstunden sind nötigt, um einen perfekten Arai Helm entstehen zu lassen.

Fünf Qualitätsprüfungen*
Jeder einzelne Arai Helm durchläuft fünf separate Qualitätsprüfungen in den unterschiedlichen Produktionsphasen. Nachdem die Außenschale hergestellt wurde,
nach der Lackierung oder dem Aufbringen des Dekors, nach dem Zusammenbau und in zwei weiteren Zwischenschritten in der Produktion.

Produktmerkmale:
Altersgruppe:
Erwachsene
Geschlecht:
Unisex
Jahreszeit:
Ganzjährig
Ausführung:
Fiberglas
Produktvarianten & Lieferzeit:
Farbe:Größe:Preis:Lieferzeit:
WeißS (55)EUR 339,00Mo. 26.Feb. - Mi. 28.Feb.
WeißXL (61)EUR 339,00Mo. 26.Feb. - Mi. 28.Feb.